Schutzinstrumente und Fördermöglichkeiten von historisch wertvoller Bausubstanz

Derzeit läuft die Gesetzinitiative des Senates zur Einführung des Ipsa-lege-Prinzips im Denkmalschutz. Das Denkmalschutzgesetz ist aber nicht die einzige Möglichkeit, historisch wertvolle Bausubstanz zu schützen. Einige Instrumente sind nur so lange als Schutz wirksam, wie es für den Eigentümer wirtschaftlich vertretbar ist und können vor Gericht gekippt werden. Aufgrund der Tatsache, dass der Wohnungsbau sehr stark angezogen hat und auf Investorenseite der Wohnungsbau an ökonomischem Stellenwert zugenommen hat, wird eine Reihe von Gebäuden abgerissen und es werden Neubauten errichtet. Vielfach ist die Bausubstanz nicht mehr erhaltungsfähig, vielfach ist es aber auch nur der ökonomischen Verwertbarkeit geschuldet, dass stadtbildprägende Bausubstanz abgerissen wird.

Lesen Sie hier weiter →6950ska Schutzinstrumente und Fördermöglichkeiten von historisch wertvoller Bausubstanz

Veröffentlicht unter Anfragen, Denkmalschutz | Hinterlasse einen Kommentar

Hamburgs Zukunft gemeinsam planen

Eine längerfristig ausgerichtete Politik fordert Olaf Scholz ein und kündigt „Zukunftspläne“ an. Was Olaf Scholz zum Besten gibt erschöpft sich bei genauerem Hinsehen in Wohnungsbauzahlen und der „überraschenden“ Erkenntnis, dass nach dem Regierungswechsel jegliche Pläne für die Zukunft Hamburgs fehlten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Stadtentwicklung | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtentwicklungskommission öffentlich machen

In den Bezirken werden Bebauungspläne in den Planungsausschüssen öffentlich behandelt. Auf Landesebene dagegen tagt die Stadtentwick-lungskommission hinter verschlossenen Türen – selbst wenn es um Großprojekte wie die HafenCity oder den A7-Deckel geht. Nur auf Antrag von  mindestens drei Mitgliedern wird dies geändert. Die Grünen beantragen jetzt die Umkehr des Prinzips: Künftig sollen die Sitzungen generell öffentlich sein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anträge, Themen, Transparenz + Beteiligung | Hinterlasse einen Kommentar

Haushaltsausschuss: Die Zukunft des Karoviertels sicherstellen! – Treuhandvermögen in genossenschaftliche Hand

Bürgerschaftssitzung 13.02.2013: Grüne fordern: Die Zukunft des Karoviertels sicherstellen! –Treuhandvermögen in genossenschaftliche Hand

Redebeitrag Olaf Duge zur geplanten Rückübertragung und zum Verkauf des Treuhandvermögens Karo-Viertels durch den Senat an die SAGA/GWG Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Hamburg-Mitte, Mieten | Hinterlasse einen Kommentar

Moin Moin und Willkommen auf meiner Website!

Hier gibt es aktuelle Informationen zu meiner politischen Arbeit als Abgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen in der Hamburger Bürgerschaft. Im Kalender finden Sie die nächsten Termine bei denen Sie mich persönlich treffen können, sowie Sitzungstermine an denen ich teilnehme. Außerdem können Sie mir über die Kontakt-Seite eine E-Mail schicken. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Hamburger Grünen Fraktion und auf den im Bereich Links aufgeführten Websites.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar